Appréhender le marché du conseil:

carte topographique

 
 

bso Berufsverband für Supervision, Organisationsberatung und Coaching

Schwarztorstrasse 22
3007 Bern
www.bso.ch


Gründungsjahr

1976


Anzahl Mitglieder

1250


Verbandstitel

Coach bso, Supervisor/-in bso, Organisationsberater/-in bso oder mehrfache Titel. Die Titel sind markenrechtlich geschützt.


Beratungsverständnis

Der bso versteht Coaching, Supervision und Organisationsberatung als Formen der Beratung im Kontext der Arbeitswelt. Sie zeichnen sich durch Prozessorientierung, Ressourcenorientierung und Lösungsfokussierung aus. Gute Beratung basiert auf soliden theoretischen Grundlagen und einem breiten methodischen Vorgehen. Reflexion und Weiterbildung sichern die Qualität.


Anforderungen an die Mitglieder

Fundierte, mehrjährige Ausbildung, regelmässige Weiterbildung und Intervision, Verpflichtung auf den Beratungskodex bso und die ethischen Richtlinien bso, Qualitätsentwicklungsgespräch inkl. Nachweis.


Aktivitäten des bso

Betrieb der Geschäftsstelle als Informationsdrehscheibe, Webseite, Berater/-innenverzeichnis mit Suchfunktionen, Veranstaltungen, berufspolitische Stellungnahmen, Kooperationen mit Ausbildungsinstitutionen, Checkliste zur Ausbildungswahl, Betrieb der Ombudsstelle, Bekanntmachen des Qualitätslabels «bso» für gute Beratung.


Dienstleistungen für Mitglieder

Titelschutz, Qualitäts-System, Fachzeitschrift, Veranstaltungen, Vernetzungsmöglichkeiten, schriftliche Rechtsberatung, Versicherungsberatung, diverse  Vergünstigungen bei Partnerfirmen


Für Beratungskundinnen und –kunden

Allgemeine Informationen durch die Geschäftsstelle, Berater(innen)verzeichnis, Checklisten, Ombudsstelle